Fragen und Ideen…

Ziele & Visionen

Wer der FR-Altenhilfe Geld spendet, kann sicher sein, dass es schnell und zuverlässig bei den Richtigen ankommt. Da wir uns auf unsere Heimatregion konzentrieren, kennen wir die Menschen vor Ort und können uns selbst davon überzeugen, inwieweit sich ihre Situation verbessert hat. Auch spricht die im Laufe von 70 Jahren stetig gewachsene Zahl freiwilliger Helfer dafür, dass die Altenhilfe offenbar einen Nerv in der Bevölkerung trifft. Vom Bäcker, der gratis Brötchen liefert, bis zur Band, die Benefizkonzerte für Senioren veranstaltet – viele bringen sich über reine Geldspenden hinaus persönlich in die Projekte ein. Darauf sind wir stolz!

Möchten Sie sich auch in der Altenhilfe engagieren und damit aktiv gegen Altersarmut und Notsituationen im Alltag unserer Senioren lindern? Sprechen Sie uns gerne an.

Sie haben eine Frage an die FR-Altenhilfe oder möchten sich aktiv einbringen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht über nebenstehendes Kontaktformular oder per Post.

 

Alten- und Weihnachtshilfe der Frankfurter Rundschau e.V.
Frankenallee 71-81
60327 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 2199-3550
Fax: 069 / 2199-253550
E-Mail: altenhilfe@fr.de

14 + 5 =