Jetzt online spenden

Hilfe für Seniorinnen und Senioren, die ankommt.

Hilfe für Seniorinnen und Senioren, die ankommt.

Hilfe für Seniorinnen und Senioren, die ankommt.

Not gemeinsam lindern

Seit 70 Jahren macht sich die gemeinnützige Alten- und Weihnachtshilfe der Frankfurter Rundschau e.V. stark für Seniorinnen und Senioren, die in finanzielle Not geraten sind. Das Ziel ist eine unbürokratische Hilfe für die Seniorinnen und Senioren in unserer Gesellschaft zu leisten und ein Stück Lebensqualität zu schenken. Dank zahlreicher Spenden engagierter Menschen aus der Region kann die FR-Altenhilfe institutionelle und private Projekte unterstützen. Von der FR-Altenhilfe gefördert werden zum Beispiel finanzielle Weihnachts- und Osterbeihilfen oder Zuschüsse für dringenden Anschaffungen. Um Alterseinsamtkeit zu lindern, finanziert die FR-Altenhilfe u.a. tolle Tagesausflüge und kleine Erholungsurlaube. So werden unsere Seniorinnen und Senioren wieder ein Teil unserer Gesellschaft und erfahren wahre Nächstenliebe. Tätig ist die FR-Altenhilfe im Rhein-Main-Gebiet.

Aktuelles

Mehr überleben als leben

Mehr überleben als leben

Die Weihnachtszeit ist etwas Besonderes. In den Fenstern brennen bunte Lichter, in der Luft liegt Plätzchenduft und auf dem Weihnachtsmarkt wird der eine oder andere Glühwein getrunken. So zumindest in der Fantasie. Für Christel und Georg K. ist Weihnachten nicht so malerisch.

mehr lesen
Noch einmal in die Heimat

Noch einmal in die Heimat

Dimitra T. ist keine Frau, die gerne viel über sich selbst spricht. Eigentlich ist das schade, denn wenn man sie fragt, kann sie von einem ereignisreichen und beileibe nicht leichten Leben berichten.

mehr lesen

Für sonstige Fragen oder Ideen

Sie möchten mehr über uns und unsere Arbeit erfahren oder haben individuelle Fragen? Dann schicken Sie uns gerne eine Nachricht!

Sie erreichen uns unter Telefon 069 / 2199 3550

Frankenallee 71 - 81 in Frankfurt

Infos zum Datenschutz

5 + 7 =