Senioren in Mörfelden-Walldorf profitieren von FR-Altenhilfe

Senioren eines Heims in Mörfelden machen seit Jahren Ausflüge mit einem Auto der FR-Altenhilfe. Dank der Spendenfreudigkeit der Leserinnen und Leser der FR hat das Altenhilfezentrum Mörfelden-Walldorf vor zwei Jahren einen neuen VW Caddy im Wert von 30 000 Euro erhalten.

Zuwachs für das Team der FR-Altenhilfe in Frankfurt

Christoph Wieland kam im November vergangenen Jahres zur Altenhilfe. Der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Hans-Dieter Klein, hatte ihn bei einer Zeitarbeitsfirma für Fachkräfte entdeckt. Doch schon bald war klar: Die Arbeit macht ihm Spaß. Er selbst spricht von einer „supertollen Aufgabe“ – auch wenn es „nicht ohne“ sei, mit manchen Schicksalen umzugehen.